PädQUIS® FZ

Familienzentrumzertifizierungs GmbH

Sie sind hier

Fragebogen, Ordner und Anlagen

Gibt es die Möglichkeit, den Fragebogen offline in Word oder einer Pdf-Datei zu bearbeiten?
Nein, der Fragebogen wird nicht als Word-Datei angeboten. Die bereitgestellte .pdf-Datei im Download-Bereich der Internetseite muss ausgedruckt und handschriftlich bearbeitet werden. Allein die Online-Version des Fragebogens ist direkt am PC zu bearbeiten.

Kann der Fragebogen online zwischengespeichert werden?
Ja, diese Möglichkeit besteht. Bitte beachten Sie hierbei die von Ihnen getätigten Eingaben im jeweiligen Leistungs-und Strukturbereich in regelmäßigen Abständen zu speichern. Erfolgt nach 120 Minuten keine manuelle Speicherung stehen nicht gespeicherte Eingaben nicht mehr zu Verfügung, da ein Sicherheits-Logout erfolgt.

Kann die Online-Version des Fragebogens ausgedruckt werden?
Ja, sobald der Fragebogen vollständig ausgefüllt und abgesendet wurde, kann er ausgedruckt werden.

Was passiert, wenn der Platz im Fragebogen (in der Papierversion) nicht ausreicht?
Ein zusätzliches Blatt mit der Kennzeichnung der Kriteriennummer kann eingefügt werden.

Wie viele Belegordner erhalten wir?
Bei einer Einzelzertifizierung erhalten Sie einen Ordner, bei einer Verbundzertifizierung zwei Ordner.

Müssen wir den postalisch von PädQUIS FZ zugestellten Ordner benutzen?
Ja, bitte nutzen Sie den von PädQUIS FZ zugesandten Ordner für die Belegmaterialien. Sie finden in diesem Ordner ein Handbuch, wie Sie die Belegmaterialien zusammenstellen können. Sollte der Ordner defekt bei Ihnen eintreffen, bitte wir Sie einen eigenen Ordner mit den von PädQUIS FZ zur Verfügung gestellten Materialien zu nutzen. Bitte achten Sie darauf, dass die Ihnen zugeteilte Zertifizierungsnummer auf dem Ordnerrücken gut lesbar ist.

Soll der Ordner nach bestimmten Vorgaben bearbeitet werden?
Die Bearbeitung richtet sich nach den von PädQUIS FZ mitgelieferten Registerblättern und deren Nummerierung. Achten Sie darauf, dass Sie die Belegmaterialien jeweils mit der entsprechenden Kriteriennummer kennzeichnen und hinter das Registerblatt einheften. Zusätzliche Materialien zu denen keine Belegmaterialien angefordert werden, können bei der Prüfung nicht berücksichtigt werden. Bitte benutzen und beschränken Sie sich auf den vorgefertigten Ordner. Der Platz ist erfahrungsgemäß vollkommen ausreichend.

Bitte verwenden Sie Klarsichtfolien nur, wenn dies sinnvoll ist (z.B. zum Sammeln kleiner Flyer). Es ist nicht notwendig, für jede Anlage eine Folie zu verwenden. Überprüfen Sie bitte die Belegmaterialien auf Vollständigkeit. Nutzen Sie hierfür die Belegmaterialien-Checkliste, welche Sie gemeinsam mit dem Ordner per Post erhalten.

Was passiert, wenn ein Registerblatt  nicht im Ordnerverzeichnis vorhanden ist?
Für alle geforderten Belegmaterialien gibt es ein dazugehöriges Registerblatt. Bitte fügen Sie keine zusätzlichen Registerblätter bzw. Trennstreifen ein. Zusätzliche Materialien werden bei der Evaluation nicht berücksichtigt. PädQUIS FZ wird nach Erhalt den Belegordner auf Vollständigkeit prüfen. Sollten Belegmaterialien fehlen, werden die Familienzentren per E-Mail benachrichtigt, diese innerhalb 14 Tagen nachzureichen. Ohne die nachgereichten Belegmaterialien wird keine weitere Bearbeitung stattfinden.

Wie viel Zeit sollte zwischen Abgabe des Online-Fragebogens und der Absendung des Ordners liegen?
Beides muss innerhalb der Frist an PädQUIS FZ geschickt werden. Der Online-Fragebogen wird nicht ohne die dazugehörigen Belegmaterialien zur Evaluation freigegeben.

Können die Unterlagen auch vor dem zugewiesenen Abgabetermin eingereicht werden?
Ja, die Unterlagen können jederzeit früher eingereicht werden. Die Evaluationen und externen Prüfungen beginnen immer Mitte Januar/Februar. Eine frühere Bearbeitung der Evaluationsunterlagen findet nicht statt.

Erhalten wir unsere eingereichten Unterlagen zurück?
Nein, bitte reichen Sie daher nur Kopien Ihrer Originale ein. Wir empfehlen, zusätzlich eine Kopie des Ordners für Ihre eigenen Unterlagen anzufertigen. Es ist für die externe Prüfung sehr hilfreich, wenn die Belegmaterialien auf Nachfrage  schnell griffbereit sind.