PädQUIS® gGmbH
Pädagogische Qualitäts-Informations-Systeme

Sie sind hier

Fortbildungen zum Thema Familienzentrum

HIER ERHALTEN SIE EINEN ÜBERBLICK ÜBER AKTUELLE VERANSTALTUNGEN DES INSTITUTS FÜR SOZIALE ARBEIT (ISA):

Die Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen werden von der PädQUIS nur verlinkt. PädQUIS ist nicht verantwortlich für die Inhalte der Fortbildungen. Sollte Sie hierzu zusätzliche Fragen zu verschiedenen Fort- und Weiterbildungen haben, wenden Sie sich bitte an das Institut für Soziale Arbeit (ISA e.V.) unter:

www.isa-muenster.de oder Tel.: +49 (0)251.2007 990


 

Rückmeldung zur Informationsveranstaltung 02.04.2020:

Wir danken allen Teilnehmer*innen und hoffen, dass es für Sie eine interessante Veranstaltung war. Wir möchten uns auch für die verzeinzelten technischen Probleme entschuldigen. Leider hatten wir hierauf keinen Einfluss, da wie wir erfahren haben, es direkt im Zeitraum der Veranstaltung zu einem Gesamtserverausfall beim Anbieter kam. Für gewöhnlich laufen die Webinare weniger technisch problematisch ab.

Es werden jedoch weitere Veranstaltungen angeboten. Wir werden hier nach Lösungen suchen, dass Sie an einem der anderen Webinare teilnehmen können, wenn Sie sich aufgrund technischer Probleme nicht einloggen konnten.

pädquis und ISA Münster


BITTE BEACHTEN - E-Mail zur Absage der Informationsveranstaltung am 31.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Informationsveranstaltung für Familienzentren (im Bereich Rheinland) auf dem Weg zur Re-Zertifizierung im Kindergartenjahr 2020/2021 am 31.03.2020 in Neuss nicht stattfinden wird. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis dafür.

Auf Basis der Einschätzung nach den „Allgemeinen Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlung für Veranstaltung“ des Robert Koch Institutes ist festzuhalten, dass die Zusammensetzung der Teilnehmenden, die Art der Veranstaltung, deren Dauer und die Durchführung in geschlossenen Räumen Risikofaktoren darstellen, die eine Übertragbarkeit bzw. Verbreitung von SARS-CoV-2 begünstigen können.

Die Entscheidung ist insbesondere auch wegen der besonderen Zielgruppe dieser Fachveranstaltung alternativlos. Die Veranstaltung wird nicht nachgeholt. Die geplanten Vorträge und Präsentationen der Veranstaltung werden digital aufbereitet und auf der Internetseite www.familienzentrum.nrw.de Anfang April zur Verfügung gestellt.

Falls Sie Fragen oder Anliegen zum Re-Zertifizierungsverfahren haben, können Sie sich gerne an uns telefonisch oder per E-Mail wenden. Wir werden diese Fragen sammeln und in die Präsentation einfließen lassen.


 

Kostenpflichtige Veranstaltungen zur (Re-)Zertifizierung

Termine für die Vorbereitung auf Re-Zertifizierung von Familienzentren für die Zertifizierung 2020/21

21.04.2020 (abgesagt)

11.05.2020

26.05.2020

28.05.2020

17.06.2020

18.06.2020

01.09.2020

03.09.2020

24.09.2020

06.10.2020

29.10.2020

19.11.2020

 

Sonstige Veranstaltungen zum Thema Familienzentrum:

24.03.2020 Zusammenarbeit und Übergangsgestaltung - Tagespflege Familienzentren (ABGESAGT)

27.03.2020 Wie nehme ich das Team in der Re-Zertifizierung mit? Familien- und sozialraumorientiertes Arbeiten - Ein Organisations- und Teamentwicklungsprozess (ABGESAGT)

01.04.2020 Organisationsentwicklungsprozesse in Familienzentren (ABGESAGT)

16.06. - 14.09.2020 Zertifikatskurs zur Kinderschutzfachkraft (gemäß der §§ 8a, 8b SGB VIII und § 4 KKG)

10.09.2020 Souveräne Kommunikation in herausfordernden Gesprächen mit Eltern

05.11.2020 Souveräne Kommunikation in herausfordernden Gesprächen mit Eltern

09.11.2020 Digitale Medien in Kita und Familienzentrum

13.11.2020 Interkulturelles Handeln in Familienzentren und Kitas

 

Weitere Angebote:

Sie können sich auch zu weiteren Fortbildungen, die sowohl wichtig sind für die pädagogische Arbeit in einer Kindertageseinrichtung als auch im Familienzentrum.

Bitte beachten Sie hierbei, dass nicht alle unter diesem Link aufgeführten Fortbildungen relevant für die Anerkennung im (Re-)Zertifizierungsverfahren sind, wohl aber bei der Arbeit mit dem Kind:

https://www.familienzentrum.nrw.de/informationen-material/fortbildungskalender/