PädQUIS® gGmbH
Pädagogische Qualitäts-Informations-Systeme

Herzlich Willkommen beim Landesprogramm „Familienzentrum NRW“

Aktuelle Information:

 

Die Anmeldung zur (Re-)Zertifizierung geschieht automatisch! Das heißt, alle Familienzentren, für die die Re- oder Neu-Zertifizierung ansteht, werden von PädQUIS angeschrieben.


 

!!! Bitte beachten für die Neu-Zertifizierung 2019/20 !!!

 

DIE ANMELDE- UND EVALUATIONSUNTERLAGEN FÜR DIE EINRICHTUNGEN, DIE SICH IM KINDERGARTENJAHR 2019/20 ZUM FAMILIENZENTRUM WEITER ENTWICKELN, WERDEN MITTE SEPTEMBER 2019 VERSCHICKT.

Aktuell warten wir nach wie vor auf die offizielle Bestätigung der zu zertifizierenden Familienzentren. Nach Erhalt der Bestätigung werden die Anmelde- und Evaluationsunterlagen umgehend an die Einrichtungen versendet (Stand 17.09.2019).

Hinweis:
Sie können sich die zu bearbeitenden Materialien bereits vorab unter https://www.paedquis-familienzentrum.de/downloads herunterladen. Hier finden Sie auch Vorlagen zur Unterstützung bei der Konzeptarbeit für die Kriterien im Strukturbereich 5 (5.1 und 5.3) sowie aus dem Strukturbereich 8 (8.1).

Da die Konzeptarbeit eine gute Vorarbeit ist bzw. das Team des Familienzentrums dabei unterstützt, "ihren" Sozialraum kennenzulernen.

 


Wenn Sie bis Mitte September keine Unterlagen von PädQUIS erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend und +49 (0)30. 720061 30 oder unter Angabe der Zertifizierungsnummer per E-Mail (familienzentrum@paedquis.de).

Im Zertifizierungszeitraum 2019/2020 werden voraussichtlich über 900 Einrichtungen (re-)zertifiziert, daher sind Verschiebungen des Abgabetermins nur in besonderen Ausnahmefällen und nicht kurzfristig möglich.

Achten Sie bitte daher darauf, rechtzeitig mit der Bearbeitung der Zertifizierungsunterlagen zu beginnen.


 

Verweis zum Online-Fragebogen 2019/20

Die hier verlinkten Online-Fragebögen verweist nur auf die Fragebögen für die Re-Zertifizierung im Kindergartenjahr 2019/20.

Re-Zertifizierung 2019/20 (NRW 21)

Neu-Zertifizierung 2019/20 (NRW20) (nach Versand der Evaluationsunterlagen wird ein aktiver Link freigeschaltet)

Bitte verwenden Sie für den Login, die dem Familienzentrum zugewiesenen Passwörter.

Der Online-Fragebogen wird nach Erhalt der Neu-Zertifizierungsunterlagen freigeschaltet.


 

Überblick über die Neu- und Re-Zertifizierung

Jahr der Neu- und Re-Zertifizierung Jahr der (nächsten)  Re-Zertifizierung
               2014/2015 2018/2019 (01.01.2018-31.01.2019)
               2015/2016 2019/2020 (01.01.2019-31.01.2020)
               2016/2017 2020/2021 (01.01.2020-31.01.2021)
               2017/2018 2021/2022 (01.01.2021-31.01.2022)
               2018/2019 2022/2023 (01.01.2022-31.01.2023)
               2019/2020 2023/2024 (01.01.2023-31.01.2024)

 


 

Unterstützung und hilfreiche Materialien

 

Checkliste zur Selbsteinschätzung im (Re-)Zertifizierungsverfahren:
https://www.familienzentrum.nrw.de/zertifizierung/checkliste-guetesiegel/
Bitte beachten Sie, dass dieser Fragebogen nur zur Selbsteinschätzung dient. Die Entscheidung über die (Re-)Zertifizierung trifft PädQUIS FZ nach einem mehrstufigen Evaluationsverfahren.

Materialien zum Download
Im Bereich Downloads können Sie alle aktuellen Unterlagen zum Projekt abrufen, wie beispielsweise die Fragebögen, Handbücher, Hilfe für die Sozialraumanalyse und weitere Vorlagen.

Weitere Unterstützungsangebote
http://www.familienzentrum.nrw.de/unterstuetzung.html

Weiterführende Fragen zum (Re-)Zertifizierungsverfahren
Unter FAQ erhalten Sie weitere Informationen zum Landesprogramm.


 

Telefonische Beratung durch PädQUIS

Sollten Sie Fragen zum Ablauf des Projektes haben oder sich inhaltliche Fragen zum Fragebogen ergeben, stehen wir Ihnen

  • Di, Do 10:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
  • Mo, Mi und Fr 10:00 bis 12:30 Uhr

unter der Telefonnummer +49(0)30. 720061 30, Fax: +49 (0)30.720061 163 zur Verfügung.

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie uns gerne eine E-Mail an familienzentrum@paedquis.de senden.
(Bitte geben Sie bei Anfragen IMMER Ihre Zertifizierungsnummer an, damit diese schneller bearbeitet werden können.)