pädquis® Stiftung b. R.

Herzlich Willkommen beim Landesprogramm „Familienzentrum NRW“

Aktuelle Information zur Re-Zertifizierung 2022/23

Stand 12.01.2022

Wir hoffen alle Familienzentren sind gesund in das neue Jahr gestartet. Wir vom pädquis Team wünschen allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2022!

Bitte beachten Sie, dass wir nach wie vor den Versand der Evaluationsunterlagen nicht vornehmen können, da von etwas über 100 Einrichtungen noch keine Anmeldung zum Verfahren erfolgt ist. Wir haben bereits mit der Nachfassaktion begonnen.

Sollten Sie noch keine Informationen zur Re-Zertifizierung 2022/23 erhalten haben melden Sie sich bitte umgehend bei uns unter 030-720061 30.


!!! DIE EINLADUNGS-E-MAIL ZUR REGISTRIERUNG UND ANMELDUNG ZUM RE-ZERTIFIZIERUNGSVERFAHREN 2022/23 IST VERSCHICKT WORDEN. BITTE MELDEN SIE IDEALERWEISE PER E-MAIL UND TEILEN UNS DIE AKTUELLE E-MAIL-ADRESSE UNTER ANGABE DER ZERTIFIZIERUNGSNUMMER MIT, SOLLTEN SIE DIE E-MAIL NICHT ERHALTEN HABEN !!!

SCHICKEN SIE IHRE ANFRAGE AN: familienzentrum@paedquis.de

DIE REGISTRIERUNG UND ANMELDUNG ERFOLGT UNTER https://pq-zertifizierung.de


Familienzentren, die im Zertifizierungsjahr 2018/19 letztmalig (re-)zertifiziert wurden, werden erneut 2022/23 re-zertifiziert. Der Prüfzeitraum für die Re-Zertifizierung 2022/23 ist das Kalenderjahr (01.01.2022 - 31.01.2023). Dieser Zeitraum ist verbindlich für das Zusammentragen von Planungsunterlagen, das Durchführen von Veranstaltungen und die Teilnahme von Fortbildungen.

Sie erhalten Ende November 2021 eine Einladungs-E-Mail mit der Bitte um einmalige Registrierung und Anmeldung in der überarbeiteten Zertifizierungsdatenbank. Die Anmeldung erfolgt nur noch online - es müssen keine Anmeldungen mehr unterschrieben und ausgedruckt an pädquis gesendet werden.

Sie haben nun auch neben der Online-Beantwortung des Fragebogens, die Möglichkeit alle notwendigen Anlagen direkt im Fragebogen hochzuladen, so dass das Einreichen eines Belegordners in Papierform nicht mehr notwendig ist. Daher prüfen wir bei der Anmeldung wie die Bearbeitung erfolgen soll und senden nach Anmeldeschluss bei Bedarf Evaluationsunterlagen zu. Alles Weitere erfolgt elektronisch.

Auch wenn Sie sich bei der Anmeldung für die Papiereingabe entschieden haben, können wir die Bearbeitungsart problemlos während des laufenden Verfahrens anpassen. Die Online-Bearbeitung bietet die Vorteile, dass alle eingereichten Materialien sowie die Gütesiegelunterlagen für weitere Verfahren im Download-Bereich Ihres Einrichtungs-Logins jederzeit abrufbar sind.

Für die frühzeitige Vorbereitung können Sie sich im Download-Bereich bereits informieren.


 

Aktuelle Information zur Neu-Zertifizierung 2021/22

Stand 19.10.2021

Information zum Versand von Evaluationsunterlagen:

Das Nachfassen der fehlenden Anmeldungen ist zum 08.10.2021 abgeschlossen worden. Mit der Anmeldung konnten Sie angeben, ob Sie die Anlagen digital in der Datenbank hochladen oder diese klassisch im zugesendeten Belegordner zum entsprechenden Abgabetermin (08.04.2022) einreichen.

Versand Belegordner für "Papieranlagen" Neu 21/22:
Die Belegordner für die "Papieranlagen" wurden am Freitag, 15.10 per UPS verschickt. Sollten Sie im Verlauf der Woche vom 18.10.2021 keinen Ordner erhalten, melden Sie sich bitte bei uns. Wir prüfen dann den Verbleib des Ordners.

Versand Handbücher für "Digitale Anlagen" Neu 21/22

Die Einrichtungen, die sich für das Hochladen der Belegmaterialien entschieden haben, erhalten per Post das Handbuch in ausgedruckter Form. Sie erhalten keinen Belegordner. Sollten Sie im Verlauf der Woche vom 18.10.2021 kein Schreiben von uns erhalten, melden Sie sich bitte bei uns.


 

Aktuelle Information zur Re-Zertifizierung 2021/22

Stand 13.10.2021

Alle Familienzentren, die 2021/22 die Re-Zertifizierung durchlaufen, haben im Dezember 2020 ein ausführliches Informationsschreiben zum Verfahren und entsprechenden Anpassungen erhalten. Die Belegordner wurden nach der Anmeldefrist im März 2021 verschickt. Sollten Sie noch keine Informationen erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend.

Informationen zur Durchführung von (Beratungs- und Familienbildungs-)Angeboten unter "Coronabedingungen" - insbesondere im Frühjahr 2021 - zur Planung und Anwendung von alternativen Angebotsformaten, zu zusätzlichen Unterstützungsangeboten und zu den Bewertungskriterien und -modalitäten, erhalten Sie unter Downloads.

 



 

Registrierung und Anmeldung unter https://pq-zertifzierung.de für das (Re-)Zertifizierungsverfahren 2020/21:

Es hat sich gezeigt, dass einige Leitungs- und Fachkräfte Schwierigkeiten hatten, sich in der neuen Datenbank für das (Re-)Zertifizierungsverfahren 2020/21 zu registrieren. Bitte achten Sie auf einen aktuellen Browser - der Internet Explorer ist in den meisten Fällen veraltet - nutzen Sie z.B. Mozilla Firefox oder Google Chrome.

In dieser Anleitung können Sie die Schritte zur Registrierung und weiterführenden Anmeldung und Bearbeitung des Fragebogens nachvollziehen.

Sollte der Link in der zugesendeten E-Mail nicht funktionieren, können Sie die Internetseite direkt unter https://pq-zertifizierung.de erreichen. Hier registrieren Sie sich einmalig - anschließend gelangen Sie sich unter "Anmeldung" mit Ihrer E-Mail-Adresse und selbstgewähltem Passwort zur Anmeldung und zum Fragebogen.



 

INFORMATIONEN ZUM VERSAND DER EVALUTIONSUNTERLAGEN DIE (Re)-ZERTIFIZIERUNG 2020/21:

Der Versand der Ordner für die Neu- und Re-Zertifizierungen ist erfolgt. Sollten Sie bis zum jetzigen Zeitpunkt keinen Ordner bzw. eine Einladungs-E-Mail zur Anmeldung erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend bei uns.

Mit der Einladungs-E-Mail erhalten Sie einen Link zur Online-Anmeldung. Mit diesem Link und der in der E-Mail hinterlegten E-Mail-Adresse REGISTRIEREN Sie sich einmalig im Kundenbereich von PädQUIS und passen die dort hinterlegten Kontaktinformationen online an. Anschließend drucken Sie die Anmeldebestätigung aus und senden diese per Post, E-Mail oder Fax an pädquis.

Sie haben nach der Anmeldung die Möglichkeit die Leistungs- und Strukturbereiche wie auch die Profilbereiche entsprechend auszuwählen, um den Fragebogen online oder in Papierform zu bearbeiten. Nach der Auswahl der Kriterien erhalten Sie die Möglichkeit, den komprimierten Papierfragebogen zur weiteren Verwendung herunterzuladen.

Bitte beachten Sie, dass wir den Fragebogen nicht mit den Evaluationsunterlagen verschicken, sondern dieser nur online zum Selbstausdruck zur Verfügung gestellt wird.


Vorlagen zu Konzepten: Die Vorlagen zu den zu bearbeitenden Konzepten 5.1, 5.2 und 4H1 sind unter Materialien zum Download verfügbar.


 

Wir wünschen allen trotz der herausfordernden Situation, weiterhin viel Erfolg bei der (Re-)Zertifizierung!

Ihr pädquis Team




 

Überblick über die Neu- und Re-Zertifizierung

Jahr der Neu- und Re-Zertifizierung Jahr der (nächsten)  Re-Zertifizierung
               2017/2018 2021/2022 (01.01.2021-31.01.2022)
               2018/2019 2022/2023 (01.01.2022-31.01.2023)
               2019/2020 2023/2024 (01.01.2023-31.01.2024)
               2020/2021

2024/2025 (01.01.2024-31.01.2025)*

*aufgrund der Gütesiegelrevision wurde einmalig das Kindergartenjahr 2020/21 geprüft

               2021/2022 2025/2026 (01.01.2025-31.01.2026)

 


 

Unterstützung und hilfreiche Materialien

 

Checkliste zur Selbsteinschätzung im (Re-)Zertifizierungsverfahren:
Bitte beachten Sie, dass dieser Fragebogen nur zur Selbsteinschätzung dient. Die Entscheidung über die (Re-)Zertifizierung trifft PädQUIS FZ nach einem mehrstufigen Evaluationsverfahren. (Aktuell in der Entwicklung durch die Servicestelle ISA)

Materialien zum Download
Im Bereich Downloads können Sie alle aktuellen Unterlagen zum Projekt abrufen, wie beispielsweise die Fragebögen, Handbücher, Hilfe für die Sozialraumanalyse und weitere Vorlagen.

Weitere Unterstützungsangebote
http://www.familienzentrum.nrw.de/unterstuetzung.html

Weiterführende Fragen zum (Re-)Zertifizierungsverfahren
Unter FAQ erhalten Sie weitere Informationen zum Landesprogramm.


 

Telefonische Beratung durch das pädquis-Team

Sollten Sie Fragen zum Ablauf des Projektes haben oder sich inhaltliche Fragen zum Fragebogen ergeben, stehen wir Ihnen

unter der Telefonnummer +49(0)30. 720061 30, Fax: +49 (0)30.720061 163 zur Verfügung (weitere Telefonnummern finden Sie unter Ansprechpartner*innen.

Sie können uns auch jederzeit gerne eine E-Mail an familienzentrum@paedquis.de mit Ihrer Frage zukommen lassen.
(Bitte geben Sie bei Anfragen IMMER Ihre Zertifizierungsnummer an, damit diese schneller bearbeitet werden können.)